Sie haben Fragen zu unserem Sortiment?
Rufen Sie uns an unter
0212 - 222900 oder nehmen Sie online Kontakt mit uns auf. Kontaktanfrage

Mit einer neuen Polsterung kommen Sitzmöbel wieder groß raus

21. Dezember 2017

polster
Auch die hochwertigsten Sitzmöbel kommen mal in die Jahre. In Abhängigkeit vom verwendeten Bezugsstoff, der herstellerseitigen Polsterqualität und nicht zuletzt auch des jeweiligen Standortes zeigen sich früher oder später an jedem Stück Abnutzungserscheinungen und Gebrauchsspuren. Ist dies der Fall, müssen Sie aber nicht zwangsläufig neue Sessel, Sofas oder andere Möbelstücke anschaffen. Vielmehr genügt es vielfach, die Schäden durch gründlich und sorgsam ausgeführte Polsterarbeiten zu beheben. Auf diese Weise lassen sich nicht nur Kosten sparen, es wird – vor allem bei antiken Sitzmöbeln – vielmehr auch ein wichtiger Schritt für den Werterhalt unternommen.

Etwas für den Werterhalt der Möbelstücke tun

Ob moderne Wohnlandschaft oder antikes Kanapee – alle Sitz- und Liegemöbel verfügen über eine Polsterung. Je nach Modell und Ausführung kommen dabei zumeist Stoff- oder Lederbezüge zum Einsatz. Generell kann gesagt werden: Je hochwertiger (und damit auch teurer) ein Möbelstück ist, desto langlebiger ist auch die Polsterung. Gleichwohl kommt selbst bei Qualitätserzeugnissen irgendwann der Zeitpunkt, an dem die Polster derart verschlissen sind, dass gehandelt werden muss. Als Alternativen stehen entweder ein Neukauf oder das Aufarbeiten der betroffenen Möbelstücke zur Wahl. Während sich bei einfachen Alltagsmöbeln eine Neupolsterung nicht immer lohnt, sieht die Sache bei liebgewonnenen Stücken oder gar bei Antiquitäten schon ganz anders aus. Um hier den ursprünglich schönen Zustand wiederherzustellen und zugleich etwas für den Werterhalt zu unternehmen, sind gute Handwerksleistungen sehr empfehlenswert.

Stets auf erfahrene und kompetente Fachleute setzen

Apropos Werterhalt: Wenn Sie Möbelstücke mit einer neuen Polsterung versehen möchten, sollten Sie immer auf erfahrene und kompetente Fachleute setzen. Lassen Sie lieber die Finger von zweitklassigen Angeboten windiger Online-Dienste und vertrauen Sie stattdessen dem Können speziell ausgebildeter Experten. Insbesondere bei älteren Möbeln ist das Beherrschen traditioneller Polstertechniken nämlich unverzichtbar. Fertigkeiten wie Schnüren und Heften sind dabei vor allem bei Chesterfield-Möbeln für eine schonende Behandlung nötig. Nur so kann der Werterhalt der edlen Stücke auch für die nächsten Jahre gesichert werden.

Auch bei modernen Möbeln keine Kompromisse eingehen

Auch bei modernen Möbeln ist Expertenwissen und entsprechendes handwerkliches Geschick sehr wichtig. Aufwendige Zuschnitttechniken und spezielle Verarbeitungsweisen machen ein komplexes Vorgehen erforderlich. Beginnend bei genauen Materialkenntnissen und dem Verständnis für die Details moderner Funktionselemente bis hin zum Beschaffen geeigneter Austauschoberflächen gibt es eine Menge zu beachten. Auch das Vernähen oder Verkleben moderner Stoffe wie etwa von Polyätherschaum oder Kaltschaum ist nicht aus dem Stegreif durchführbar und sollte ausschließlich Spezialisten überlassen bleiben.

Dembny-Wohnen unterstützt Sie beim Werterhalt Ihrer Sitzmöbel!

Haben Sie Fragen zur Polsterung Ihrer Möbel? Dann zögern Sie nicht, uns gezielt anzusprechen. Dank unserer Erfahrung und der bei uns tätigen Experten sind wir in der Lage, Ihnen nicht nur viele gute Tipps und Hinweise zur Pflege und zum Werterhalt Ihrer Sitzmöbel zu geben, wir unterstützen Sie auch ganz praktisch. So vereint die Polsterei der Firma Dembny Wohnen alle vorstehend genannten Methoden einer hochwertigen Behandlung von Sitzmöbeln. Die Ausführung erfolgt dabei durch Mitarbeiter, die zum Teil seit Jahrzehnten in diesem Bereich tätig sind und die Wünsche unserer Kunden ebenso kennen wie den richtigen Umgang mit den einzelnen Materialien. Zudem besteht eine tiefgehende Kooperation mit der Innenarchitektin von Dembny Wohnen.

Wenn Sie also eine Reparatur oder eine Instandsetzung von Polstermöbeln in Angriff nehmen und auf diese Weise etwas zum Werterhalt Ihrer guten Stücke tun möchten, steht Ihnen das Team von Dembny auch in diesem Bereich gerne mit Rat und Tat zur Seite.